StartseiteBesonderesTeamKontakt/Impressum

Prozessoptimierung ist die stetige Überprüfung des Arbeitsflusses. Dadurch frei werdende Zeiten können für Zukunftsaufgaben und spannende neue Projekte eingesetzt werden.

Interesse? Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne ein anonymisiertes Praxisbeispiel in Form einer Foto-Dokumentation.

Prozessoptimierung

Während einer Prozessoptimierung werden Arbeitsabläufe in allen Teilschritten sichtbar gemacht
(= Zieharmonika-Effekt).

Dann gilt es konsequent drei Fragen zu beantworten (einfach und lange - nicht banal!):

  1. Warum tun wir diesen Schritt gerade auf diese Weise? Wie kommen wir überhaupt darauf, dass es so am besten ist?
  2. Benötigen wir diesen Teilschritt? 
  3. Wie kann der Ablauf optimiert werden?

Entscheidend ist es, sich mit den strategisch wichtigen Prozessen und Hauptaufgaben zu beschäftigen.

Zeiträuber werden systematisch erkannt und verändert! Alle beteiligten Mitarbeiter sind Experten. Die Beratenden liefern den Rahmen und das Know-How für das Vorgehen. Dadurch lernt die Organisation!